Start News Panorama Sexuelle Belästigung im Job: Jede zweite Frau ist betroffen!
STUDIE

Sexuelle Belästigung im Job: Jede zweite Frau ist betroffen!

Sexuelle Belästigung
FOTO: iStockphoto

Der aktuelle Arbeitsklima Index der Arbeiterkammer Oberösterreich kam nun zu einem erschreckenden Ergebnis. Jede zweite befragte Frau wurde demnach am Arbeitsplatz bereits sexuell belästigt.

Neben dieser Erkenntnis wurde zudem aufgedeckt, dass sich etwa 30 Prozent der Frauen im Job in puncto Aufstiegschancen, Gehalt bzw. Jobchancen im Allgemeinen benachteiligt fühlen.

Die Umfrage ergab, dass bereits 38 Prozent der Frauen am Arbeitsplatz mit unpassenden Kommentaren durch ihre männliche Kollegen oder gar Vorgesetzten konfrontiert wurden. 31 Prozent der Befragten hatten Berichten zufolge mit unangebrachten Blicken zu kämpfen. 12 Prozent hätten sogar körperliche Übergriffe erlitten. Vor zwei Jahren war dies noch ein Drittel weniger.

Abgesehen davon führten vier von zehn Frauen an, in ihrem Beruf schlechter zu verdienen, als ihre männlichen Kollegen. Ganze 30 Prozent der Befragten gaben an, sich diskriminiert zu fühlen, wenn es um Stellenvergaben und Beförderungen geht.

Arbeiterkammer OÖ-Präsident Johann Kalliauer fordert Unternehmen somit auf, seine weiblichen Angestellten besser vor sexuellen Übergriffen zu schützen.

Vorheriger ArtikelKroatische Fans besangen „süße serbische Schiedsrichterin“ (VIDEO)
Nächster ArtikelBarack Obama bezeichnet Wien als „warnendes Beispiel“
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!