Start COMMUNITY „Alle Kids online“: Laptop-Spendenaktion für Kinder aus Favoriten
SPENDENAKTION

„Alle Kids online“: Laptop-Spendenaktion für Kinder aus Favoriten

FOTO: iStockPhoto

In der Quarantäne haben nicht alle Kinder die gleichen Möglichkeiten.

Nicht jede Schülerin / jeder Schüler hat einen Laptop zuhause, mit dem man den Online-Unterricht bewältigen kann. Darauf macht derzeit die Kampagne „#allekidsonline“ von der Volkshilfe Favoriten und der 9er Sektion der SPÖ Favoriten aufmerksam. Die Initiative wurde von Nikola Poljak (Jugendbeauftragter in Favoriten) und Konstantin Böck von der Volkshilfe Favoriten gestartet, nachdem Eltern und LehrerInnen die beiden mit dem großen Bedarf an zusätzlichen SchülerInnen-Laptops in Wiens meistbevölkerten Bezirk konfrontierten.

Laptops oder Geldspenden
„Wir nehmen Laptops entgegen und auch Geldspenden. Mit den Einnahmen werden Laptops für Kinder deren Familien sich keinen leisten können angeschafft“, so Nikola Poljak zu KOSMO. Derzeit suche man vermehrt auch den Kontakt zu Firmen und frage um Unterstützung bzw. Sponsoring an. „Gerade in Zeiten von Home-schooling ist ein Zugang zu einem Computer wichtig. Aber auch für die weitere Laufbahn, um sich um Lehrstellen bewerben zu können“, sagt Poljak.

„Kein Kind darf den Anschluss zum digitalen Zeitalter verpassen, nur weil es sich keinen Computer leisten kann“, fügt Konstantin Böck hinzu.

Favoritens Jugendbeauftragter Nikola Poljak und Konstantin Böck (Volkshilfe Favoriten) haben die Initiative gestartet nach Gesprächen mit LehrerInnen und Elternvertretern im Bezirk.

Spenden an:
Empfänger: Volkshilfe Favoriren
IBAN: AT13 1200 0502 9925 0902
Verwendungszweck: Laptop