Start NEWS PANORAMA Ehefrau erlitt Hirnschlag: Tony Cetinski sprach erstmals über Schicksalsschlag
INTIMES GESTÄNDNIS

Ehefrau erlitt Hirnschlag: Tony Cetinski sprach erstmals über Schicksalsschlag

(FOTOS: zVg.)

Der bekannte kroatische Sänger ist derzeit mit seiner Frau Dubravka in Istrien, während seine Kinder bei den Großeltern in Rovinj wohnen.

Mit dem Nachwuchs ist Cetinski derzeit nur via Video-Telefonie in Kontakt: „Die gesamte Zeit über hören wir nur online voneinander. Das ist aber nicht dasselbe. Es ist schön, sie zu sehen und zu hören, aber sie nicht umarmen zu können, das tut weh.“

Seine Ehefrau erlitt vor circa einem Jahr einen Hirnschlag, wobei Tony ihr das Leben gerettet hat. Während sie einige Dinge im Haushalt erledigte, ging es Dubravka urplötzlich schlecht. Cetinski verständigte sofort die Rettung und innerhalb von weniger als einer Stunde wurde sie in einem Spital behandelt.

„Es hat uns alle viel stärker gemacht. Wir sind auch gläubiger geworden. Nichts passiert zufällig. Unweit von unserer Wohnung in Opatija befindet sich eine Jesuiten-Kirche… Das Schicksal hat uns alle näher zusammengerückt“, erzählte Tony.