Event-Manager Basic Kurs der ESB Academy

KARRIERE

Event-Manager Basic Kurs der ESB Academy

5947
ESB Academy
FOTO: ESB Academy

Eventmanager – ein Traumberuf, den viele verfolgen. Doch welche Fähigkeiten braucht ein erfolgreicher Eventmanager und wer bekommt letztendlich die interessanten und spannenden Aufträge?

Neben einer guten Portion Spass am Organisieren und einer hohen Motivation, sind ein professionelles Auftreten und das fundierte Know-how der Eventkonzeption und Realisation unerlässliche Grundlagen. Ziel der ESB Weiterbildung ist es, den Teilnehmern die Richtlinien des Erfolgs im Eventbereich und Live-Marketing zu vermitteln.

Der Eventmanagement Kurs „Event-Manager Basic“ beruht auf der Ausbildungs-Erfahrung der ESB Marketing Netzwerk seit 1993. Das Thema Eventmanagement ist sehr konkret, daher wird in drei Tagen auch ein konkreter Überblick geboten.

Im Eventmanagement Kurs wird großen Wert auf praktische Fallbeispiele, Gruppeninteraktion und Learning-by-doing gelegt. Zudem wird die individuelle Betreuung der Teilnehmer großgeschrieben.

Mit maximal 20 Teilnehmern pro Kurs kann dies gewährleistet, und somit auf spezielle Interessen und Rückfragen direkt eingegangen werden. In einer der angesagtesten Eventlocations Österreichs erlebest du Events live vor Ort und bist so sofort mitten im Geschehen.

ESB-RAPID
FOTO: zVg.

Zielgruppe
– Quereinsteiger & Nachwuchs-Event-Mitarbeiter aller Art, die EventManagement als Berufsziel haben und eine fundierte Grundlage für ihre Karriere legen wollen.
– Mitarbeitende von Tourismusorganisationen, Kongresszentren, Kultur-&; Sport-Events, Marketing- & Sponsoring-Abteilungen, Event-Agenturen, Corporate Events und Incentives sowie PR- und Medien-Abteilungen.
– Verantwortliche, die sich einen Überblick über Theorie & Praxis des Event-Managements verschaffen wollen.

Art der Weiterbildung
Beim Event-Management Basic-Kurs handelt es sich um einen 3-tägigen Kompaktkurs von Freitag bis Sonntag.
– Teilnahmevoraussetzungen: Eine formale Teilnahmevoraussetzung besteht nicht.
– Beginn: Der Basis-Kurs Event-Management findet viermal jährlich statt, 2x in Wien/2x in Innsbruck. Die genauen Termine entnimmt man der Website.
– Prüfung: Einstündiger schriftlicher Test am Ende des Seminars. Abschluss mit Zertifikat.
– Kosten: Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 690,-.
– Location: Allianz Stadion, Gerhard-Hanappi-Platz 1, 1140 Wien

Veranstalter
1994 wurde die ESB als Europäische Sponsoring-Börse gegründet. 2014 umbenannt in ESB Marketing Netzwerk ist sie Marktführer für Know-how und Kontakte im professionellen und semiprofessionellen Markt für Sport, Entertainment & Marketing.

Sie bietet ihren Mitgliedern umfangreiches Know-how, branchenrelevante Kommunikationsmöglichkeiten, einen individuell abgestimmten Support sowie zahlreiche Kontaktmöglichkeiten. Dabei fördert die ESB gezielt Kooperationen und Geschäftskontakte für neues Business.

Die ESB Academy ist der Weiterbildungsbereich der ESB. Praktiker und Quereinsteiger werden in den Bereichen Event, Sportmarketing und Sponsoring ausgebildet. Über 1000 Absolventen haben sich berufsbegleitend bei der ESB Academy weitergebildet und sind heute bei namhaften Unternehmen der Event-, Sport- und Marketing-Branche beschäftigt.

www.esb-academy.at