Start LIFESTYLE Tipp für den Abend: Blauer Vollmond über Wien!
BLUE MOON

Tipp für den Abend: Blauer Vollmond über Wien!

BLAUER_MOND_HALLOWEEN_KUERBIS
(FOTO: Instagram/@intuitivas_s,@fotofell)

Wenn das nicht passt?! Pünktlich zu Halloween, am 31. Oktober, strahlt der blaue Mond am Himmel. Ja, ihr habt richtig gelesen, ein schöner Vollmond wird euch heute durch die Nacht leuchten.

Es gibt ihn wirklich, den blauen Mond – und 2020 fällt er auf Halloween, das Fest, das sich in den letzten Jahren in Österreich über immer mehr Fans freuen darf.

Zwei Vollmonde in einem Monat:
Hinter dem blauen Mond steht ein wissenschaftliches Phänomen. Für gewöhnlich beobachten wir zwölf Vollmonde in einem Jahr, einen pro Monat doch alle paar Jahre passiert etwas Auffallendes: Zwei Vollmonde in einem Monat! Im Oktober 2020 geht sich ein Vollmond aber zweimal aus: Am 1. Oktober und am 31. Oktober. Den zweiten Vollmond nennt man dann Blauer Mond und wird bereits ab 15.49 Uhr zu sehen sein.

Blue Moon ist nicht blau:
Ungefähr alle zwei Jahre können wir einen „blauen Mond“ beobachten. Ein „Blue Moon“ ist aber tatsächlich nicht blau. Um einen blau gefärbten Mond am Himmel zu sehen, müssen Qualm oder Staubpartikel in der Atmosphäre das Licht des Mondes entsprechend brechen, was ab und zu bei Vulkanausbrüchen eintritt.

Wer es am kommenden Samstag verpasst, darf sich schon den nächsten Termin im Kalender eintragen: Vollmond – 1. August 2023, Blauer Mond – 23. August 2023.