Start NEWS PANORAMA Blitz-Frühling ade – Jetzt erwartet uns ein halber Meter Schnee!
WETTER

Blitz-Frühling ade – Jetzt erwartet uns ein halber Meter Schnee!

FOTO: iStockphoto

Während wir von Anfang bis Mitte der Woche noch mit einem Frühlings-Vorgeschmack versorgt wurden, erwartete uns bereits Donnerstagfrüh eine Eiseskälte.

Ab heute müssen wir in weiten Landesteilen mit Regen und Schnee rechnen, die Schneefallgrenze sinkt dabei bis zum Abend auf rund 500 Meter, in der Nacht auf Freitag dann oft bis in tiefe Lagen.

LESEN SIE AUCH: Aufgepasst: Im Winter sollte man nie mit nassen Haaren rausgehen

  

In der Hektik des Alltags bleibt uns nicht viel Zeit. Man versucht schnell in der Früh zu frühstücken und dazwischen noch Haare zu waschen. Doch davon raten Experten strikt ab.

 

Das Winter-Comeback ist diesmal gekommen um zu bleiben. Pünktlich zum Start der Semesterferien gehen die Temperaturen deutlich zurück. Am Freitag kommen die Höchstwerte nicht mehr über -2 bis +5 Grad hinaus.

Dabei landen die größten Schnee- und Regenmengen im Süden und Südosten zusammen. In höheren Lagen muss man bis Samstagfrüh hier verbreitet mit mehr als einem halben Meter, teils sogar einem Meter Schnee rechnen.