Start Balkan
NIGDJE KO U BOSNI

Bosnien & Herzegowina: Diese Stadt hat die schönsten Ladies & größten Männer

BOSNIEN_MANN_FRAU
(FOTO: iStock/LNM)

Habt ihr schon von diesen Städten in Europa gehört, der für schöne Frauen und große Männer bekannt sind? Ein Ort am Balkan, den männliche Touristen als Himmel auf Erden bezeichnen und ein Ort wo Frauen den Verstand verlieren. Nach den Fakten und Besuchermeldungen leben die schönsten Balkan-Frauen und die größten Balkan-Männer in Bosnien und Herzegowina, und zwar HIER.

Banja Luka – Stadt der Frauen: Das auffälligste an der Stadt sind die Damen, die wie Models aussehen. Sie achten viel zu sehr auf ihr Aussehen und ihr Kleidungsstil. Sie nehmen die Straßen als einen Wettbewerb auf. Vor allem für viele Touristen ist deren Verhalten interessant zu beobachten.

Ein weiteres Merkmal ist der hohe Frauenanteil in Banja Luka. Aufgrund dessen entstand die Aussage, dass das Verhältnis von Frau zu Mann in der bosnischen Stadt 7:1 betragen würde. Das heißt sieben Frauen für einen Mann. Sie sind auch der Spitzenreiter des Landes, wenn es um alleinstehende und unverheiratete Frauen geht.

Da der Charme neben ihrer Schönheit wohl bekannt ist, haben die Stadtverantwortlichen die Idee ein Projekt mit dem Namen „Banja Luka – die Stadt der Frauen“ zu starten. Außerdem wollen sie eine Tür und zwei Frauenstatuen an den beiden Autobahnfahrten der Stadt bauen. Die 18,5 Meter hohen Statuen sollen alle Besucher der Frauenstadt herzlich begrüßen.

(FOTO: zVg.)

Und wo leben die größten Männer?

Die Körpergröße des Menschen hängt von den Genen, aber auch von Ernährung und Lebensbedingungen ab. Eine Studie hat die Körpergröße junger Männer aus Bosnien-Herzegowina untersucht.  

Ein Forschungsteam hat 3.000 junge Männer in Bosnien-Herzegowina auf ihre Körper-und Skelettmerkmale untersucht. Dabei wurden die wichtigsten Umweltfaktoren, die das körperliche Wachstum beeinflussen, mit einbezogen. So hängt die Körpergröße von der Ernährung und von sozioökonomischen Faktoren ab. Um so überraschender waren die Ergebnisse der neuen Studie. Obwohl das Land von Wirtschaftskrisen und Unterernährung geprägt ist, zählen die Männer, zusammen mit Niederländern und Montenegrinern, zu den größten der Welt.

Die Männer aus Herzegowina, insbesondere die Einwohner von Capljina, zählen zu den größten Menschen der Welt. Im Durchschnitt sind die Männer 177,8 Zentimeter groß.

Wie finden Sie den Artikel?