Start NEWS SPORT Bosnischer Tennisstar spendet Heimat medizinische Geräte
SELBSTLOSE GESTE

Bosnischer Tennisstar spendet Heimat medizinische Geräte

(Foto: Facebook/Damir Džumhur)

Damir Džumhur ist nicht nur der beste Tennisspieler aus Bosnien-Herzegowina, sondern beweist auch ein großes Herz.

Er kaufte und spendete der Gemeinde Konjic medizinische Geräte, die für die Behandlung von Corona-Patienten notwendig sind. Sein Vater Nerfid stammt aus der Stadt und hat scheinbar auch diese Aktion eingefädelt.

Vater kontaktierte Spital
Der Vater des Tennisspielers, der momentan den 124. Platz auf der ATP-Rangliste belegt, kontaktierte das lokale Spital und holte sich die Informationen, welche Geräte und sonstigen medizinischen Mittel derzeit akut notwendig sind.

„Es ist keine Hilfe, das ist meine Pflicht angesichts der Lage, in der sich Konjic und ganz Bosnien befinden“, so Džumhur.