Start News Fitnesscenter sperren in Kürze wieder auf
SPEZIELLE VORSCHRIFTEN

Fitnesscenter sperren in Kürze wieder auf

FITNESSCENTER_PUTZEN_HYGIENE
(FOTO: iStock)

Das Warten hat ein Ende und die Indoor-Sportcentren öffnen wieder die Pforten für alle Fitness-Liebhaber.

Seit 16. März haben die Fitnesscenter geschlossen und mussten aufgrund von Ausgangssperren und weiteren Corona-Einschränkungen ins Wohnzimmer verlegt werden. Nun sollen die Anlangen wieder aufsperren und auch Nicht-Profi-Sportlern Raum und Geräte zum Workout bieten.

“Fitnessstudios können ab 29. Mai wieder aufsperren”, verkündete Sport-Minister Werner Kogler vor einigen Tagen im ORF. Die Öffnung soll schrittweise stattfinden, genauere Pläne sind derzeit jedoch nicht bekannt.

Laut dem Minister muss jedoch ein Abstand von 2 Metern eingehalten werden und auch der Zutritt wird auf 20 Quadratmeter pro Person beschränkt werden. Das soll mit der “besonderen Situation beim Ein- und Ausatemverhalten bei heftigen sportlichen Aktivitäten”, so Kogler.

Vorheriger ArtikelPostangestellte vom Coronavirus befallen
Nächster Artikel“Preiserhöhung in der Gastronomie ist längst überfällig”
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!