Start Infotainment Promis Parni Valjak-Sänger bekommt eigene Straße in europäischer Großstadt
GROSSE EHRE

Parni Valjak-Sänger bekommt eigene Straße in europäischer Großstadt

AKI_RAHIMOVSKI
(FOTO: zVg.)

Ganz Ex-Jugoslawien ist in Trauer. Der Front-Sänger der kroatischen Kult-Band Parni valjak, Aki Rahimovski, ist vor einer Woche völlig unerwartet im Alter von 67 verstorben. In einer Stadt, woher seine Wurzeln stammen, wird ihm eine ganz große Ehre zuteil – eine Straße wird nach Aki benannt!

In der nordmazedonischen Hauptstadt Skopje, bekommt der verstorbene Parni Valjak-Frontsänger eine eigene Straße. Wie die Bürgermeisterin Danela Arsovska aus Skopje bekannt gab, wird Aki in der Innenstadt diese bekommen.

Aki soll bei seinem letzten Konzert in Skopje viele Lieder auf mazedonische gesungen haben und so das Publikum begeistert. Zwar hängt das Schild noch nicht, aber bald wird es eine feierliche Einweihung geben, schließlich ist der Sänger auch ein gebürtiger Nord-Mazedonier.

Magst du Parni Valjaks neue Lieder?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...