Ehe für alle: Lesbisches Paar gab sich erstes gleichgeschlechtliches Ja-Wort!

HOCHZEIT

Ehe für alle: Lesbisches Paar gab sich erstes gleichgeschlechtliches Ja-Wort!

1131
Hochzeit
Symbolbild. (FOTO: iStockphoto)

Teile diesen Beitrag:

Seit dem 1. Januar 2019 ist sie in Österreich nun für alle erlaubt – die Ehe. Die erste gleichgeschlechtliche Trauung gab es auch schon kurz nach Mitternacht in Velden (Kärnten).

Die „Ehe für alle“ ist in Österreich nun auch gesetzlich erlaubt. Das nahm sich ein Paar aus Velden auch gleich zum Anlass, um in der Silvesternacht die erste reguläre gleichgeschlechtliche Hochzeit zu zelebrieren.

Seit dem neuen Jahr ist Österreich das 16. Land Europas, das eine Ehe zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren erlaubt. Im Vorjahr wurde dieser Entschluss vom Verfassungsgerichtshof gefällt, wonach von nun an auch homosexuelle Paare standesamtlich den Bund fürs Leben schließen dürfen.

Zwei 37-jährige Steirerinnen machten den Anfang, und heirateten um kurz nach Mitternacht im Casino Velden.

Teile diesen Beitrag: