Start Infotainment Kurios Furchteinflößende Bilder: Tornado am Balkan aufgenommen (VIDEO)
WETTER

Furchteinflößende Bilder: Tornado am Balkan aufgenommen (VIDEO)

(FOTO: iStockphoto/Justin Hobson)

In den sozialen Netzwerken kursieren Videos eines tornadoähnlichen Luftwirbels, der bei Ljipljan im Kosovo und Metochien aufgenommen wurde. Solche Wetterphänomene sind in dieser Region bisher unbekannt gewesen.

Der von Starkregen und Hagel begleitete Sturm setzte vor zwei Tagen im Norden des Kosovo an. Das Unwetter, das gestern noch immer andauerte, brachte im Dorf Rabovac bei Ljipljan im Norden des Kosovo nicht nur Hagel, sondern auch ein furchteinflößtendes Wetterphänomen, welches in dieser Gegend bisher unbekannt war: über dem Dorf erhob sich eine himmelshohe „Luftschlange“, die sich ausweitete mit rasender Geschwindigkeit auf das Dorf zubewegte.

Das Video des Mini-Tornados wurde auf der Facebookseite „Kosovo i Metohija“ veröffentlicht, kurze Zeit später kamen Aufnahmen, die unmittelbar vor dem Eintreffen des Tornados gemacht wurden, hinzu. Die Fotos des Wetterphänomens sind laut User-Angaben gestern gegen 14 Uhr aufgenommen worden.

„Aufgenommen vor einer halben Stunde in Rabovac bei Ljipljani, in Richtung pravcu Štimlje“, heißt es in der Bildbeschreibung.

Das in dieser Gegend unbekannte Wetterphänomen verängstigte die Bevölkerung. „Möge Gott uns helfen. Amen.“, „So etwas hat es hier bei uns noch nie gegeben, da muss man sich doch fragen: Lieber Gott, was ist das?“, „Zu allem Überfluss haben wir jetzt auch Luftwirbel“, lauteten einige Kommentare der erschrockenen User unter den unglaublichen Bildern.