Start Infotainment Promis Ganz heimlich: Ist Loredana wieder Mama geworden? (FOTO)
SCHOCK!

Ganz heimlich: Ist Loredana wieder Mama geworden? (FOTO)

LOREDANA_BABY
(FOTO: Instagram/loredana)

Seit geraumer Zeit wird gerätselt, nun veröffentlicht Rapperin Loredana auf Instagram ein Babyfoto. Sie grinst über beide Ohren. Ihre Fans können es nicht ganz glauben und gratulieren zum Nachwuchs.

Seit Monaten spekulieren die Medien über eine zweite Schwangerschaft von Rapperin Loredana. Vor einigen Stunden postet die gebürtige Kosovo-Albanerin auf Instagram ein Bild mit einem Baby im Arm. Das Bild hat sie nicht kommentiert, sondern nur ein Emoji von einer vierköpfigen Familie gepostet.

Insta-Überraschung:
Ihre Fans sind mehr als verwirrt, denn die Rapperin hat weder was über die Schwangerschaft gesagt, noch zeigte sie ein Babybauch. “Was habe ich verpasst, Digga”, schreibt eine Userin. “Wie konntest du das verstecken?”, fragt sich ein anderer Fan. Und ein weiterer Fan schreibt: “Oh mein Gott. Woher kam dieses Baby?”

Verschleierung mit Pulli?
Sei Ende März schreiben albanische Medien, dass Loredana zum zweiten Mal schwanger sei. Und zuletzt war sie shoppen, wo sie ein Designer-Babyschuh kaufte und auf Instagram “I need a second baby” (“Ich brauche ein zweites Kind”) schrieb. WaR das eine Andeutung? Außerdem postete sie auf Tiktok eine kurze Hörprobe ihres neuen albanischen Songs, dabei tanzte sie mit einem XL-Pullover. “Babybauch unterm Hoodie, sorry”, schrieb die Rapperin dazu in einem Kommentar.

Außerdem wurde in den letzten Monaten immer wieder über ein Liebescomeback mit Ex-Mann Mozzik spekuliert. Die beiden reichten im Oktober 2019 die Scheidung ein. Außerdem haben sie eine gemeinsame Tochter Hana, die inzwischen zwei Jahre alt ist. Auch damals kamen die Baby-Nachrichten so plötzlich.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das Foto ansehen!

Vorheriger ArtikelGroßer Aufreger: Website listet Lokale für Impfgegner und Testverweigerer auf
Nächster ArtikelMutter erfand „unheilbare“ Krankheit ihrer Tochter und cashte ab
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!