Start News Panorama
WALDVIERTEL

Pensionist hortete illegale Schusswaffen im Haus!

Waffenlager in Zwettl
Neben Pistolen und verschiedenen Langwaffen, wurden auch Kriegsmaterial und Schalldämpfer gefunden! (FOTO: Wikimedia Andreas Pöschek, viennaphoto.at, LPD NÖ)

In Zwettl wurden am Dienstag zahlreiche illegale Schusswaffen bei einem 77-Jährigen Waldviertler gefunden.

Beamte fanden im Waldviertel eine besorgniserregende Menge an illegalen Waffen, darunter waren Pistolen, Revolver, Langwaffen, Kriegsmaterial, Schalldämpfer sowie Munition.

En Hinweis führte die Beamten des Landesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung Niederösterreich (LVT NÖ) zum Haus des Pensionisten. Dieses befindet sich n der Nähe eines Schießvereins. Neben der Masse an illegalen, fand die Polizei auch eine große Zahl an legalen, registrierten Waffen.

Auf der nächsten Seite sehr ihr das Bild vom Waffenlager!

Wie finden Sie den Artikel?