Start NEWS SPORT Rakitić rettet seinen Jugendverein: So gut spricht er Schweizerdeutsch (VIDEO)
GROSSES HERZ

Rakitić rettet seinen Jugendverein: So gut spricht er Schweizerdeutsch (VIDEO)

Foto: Instagram

Der kroatische Fußballer Ivan Rakitić hat seine Wurzeln nicht vergessen.

So berichten zahlreiche Medien in der Schweiz, dass der FC-Barcelona-Kicker seinen Kindheitsverein FC Möhlin-Riburg mit einer Spende in einer schwierigen finanziellen Zeit ausgeholfen hat. Die genaue Summe der Spende wurde zwar nicht veröffentlicht, aber es ist klar, dass der Verein dank der Spende wieder den Spielbetrieb leichter aufnehmen kann. „Die Coronakrise hat ein Loch in unsere Vereinskasse gerisse“, sagte Niyazi Aydin, Sportchef des Klubs und Freund von Rakitić aus alten Zeiten.

Rakitić auf Schweizerdeutsch
„FC Möhlin hat einen speziellen Platz in meinem Herzen. Hier habe ich angefangen“, sagt der kroatische Nationalspieler in einer Videobotschaft, in der er sich für ein Paket der Freunde aus der Schweiz bedankt und seine Verbundenheit zu seinem Kindheitsklub ausdrückt. Der 32-jährige spielte bereits mit vier Jahren für den FC Möhlin und wechselte nach einigen Jahren zum Nachwuchsbetrieb des FC Basel.

Die Videobotschaft von Rakitić könnt ihr auf der nächsten Seite sehen!