Start News Chronik
SKANDAL-BEZIEHUNG

Serbische Starlet musste für ihren Lover mit Drogen dealen

TEODORA_R
(FOTO: Instagram/@teodora_queen_)

Heute steht ein serbisches Starlet vor Gericht. Sie ließ sich zu illegalen Geschäften verleiten, und das alles „aus Liebe“.

Noch vor kurzem ließ sich Teodora R. auf Luxusyachten gut gehen. Jetzt befindet sich die 24-Jährige in U-Haft in der Justizanstalt Wien-Josefstadt. Sie soll für ihren kriminellen Freund Damir P. harte Drogen verpackt und verkauft haben. In Wien ertappten verdeckte Ermittler das serbische It-Girl auf frischer Tat.  

Heute steht die “Parove”-Teilnehmerin mit ihrem Freund und zwei weiteren Verdächtigen vor Gericht. Sie soll satte vier Kilogramm Heroin weitergegeben haben. Der jungen Frau drohen bis zu fünfzehn Jahre Haft. Zu ihrem Anwalt Andreas Reichenbach sagte die schockierende Influencerin. “Ich hätte nie gedacht, dass das solche Konsequenzen hat. Ich habe das alles nur aus Liebe gemacht.”

„Bad Boy“-Liebe:
Die Influencerin und ihr krimineller Freund standen ausschließlich telefonisch im Kontakt. Damir hat bereits in Hirtenberg (NÖ) eine langjährige Haftstrafe abgesessen. Das erste persönliche Treffen könnte er beim Prozess stattfinden. Die Unschuldsvermutung gilt.

Wie finden Sie den Artikel?