Start NEWS POLITIK Umbau fertig: Das ist der neue Reumannplatz (FOTOS)
WIEN X

Umbau fertig: Das ist der neue Reumannplatz (FOTOS)

Reumannplatz_Neu
Foto: Petar Radovanovic

Der neugestaltete Reumannplatz in Wien-Favoriten ist am Donnerstag offiziell präsentiert worden.

Gute Nachrichten: Der Reumannplatz ist grüner geworden. Ermöglicht wurde der Umbau nach der Verlängerung der U1 nach Oberlaa und dem endgültigen Aus für die Straßenbahnlinie 67.

Im September letzten Jahres wurde mit dem Umbau des rund 18.000 m2 großen Platzes begonnen. Die Kosten betrugen acht Millionen Euro. Für die Besucherinnen und Besucher gibt es neue Sitzgelegenheiten, Wassersprühbögen sowie an der südlichen Ecke ein Schachspielfeld zwischen den U-Bahn-Aufgängen.

Ebenso sind auch 17 neue Spiel- und Sportgeräte vor Ort. Nebenbei wurde das historische Pflaster vor dem Amalienbad saniert.

Foto: Petar Radovanovic

„Nach 40 Jahren war für mich klar: nur eine komplette Renovierung des Platzes macht Sinn. Deshalb haben wir das Budget auf das doppelte hinaufgestemmt. So erst ist eine ganzheitliche Renovierung möglich geworden, die sich die Bevölkerung auch verdient hat. Heute ist der Reumannplatz zusammengewachsen, nicht nur weil es keine Schienenstränge gibt, die ihn trennen. Sondern weil sich Mädchen, Buben, AnrainerInnen, Geschäftsleute und NutzerInnen im Bürgerbeteiligungsprozess mit ihren Wünschen, Anregungen und Bedürfnissen bei der Gestaltung mit eingebracht haben. Und es somit ihr Platz ist. Ein Platz für Jung und Alt. Ein Bezirkszentrum für wirklich alle!“, so Bezirksvorsteher Marcus Franz in einer E-Mail-Stellungnahme für KOSMO.