Start News Chronik
WÄHRING

Unbekannter schwingt Schwert vor Wiener Kirche

(FOTO: Heute)

Wie die „Heute“ berichtet, wurde ein Mann mit einem Schwert vor der Gersthofer Pfarre gesichtet.

Ein Lesereporter des Mediums lichtete den Unbekannten am Samstag gegen 14.30 Uhr am Bischof-Faber-Platz in Wien-Währing ab. Der Mann schwang ein Schwert vor der Kirche.

Entwarnung
Später stellte sich heraus, dass es sich bei dem Unbekannten um einen Kampfsportler handelt, der vor der Kirche trainierte. Der Mann soll jedoch laut eigenen Angaben von Polizisten zur Rede gestellt worden sein, da die Übungen vor der Kirche für Aufmerksamkeit sorgten. Das Schwert soll ein stumpfes Stahlschwert gewesen sein.

Quellen & Links:

Wie finden Sie den Artikel?