Start News Chronik
SERBIEN

Medizinisches Personal prügelt sich vor Corona-Ambulanz

Symbolbild (FOTOS: iStockphoto, zVg.)

In der Covid-Ambulanz in der serbischen Stadt Valjevo kam es am Sonntag zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Mittarbeitern, die mit einem Nasenbruch endete.

Gegen 18 Uhr kam es vor der Krankenanstalt, die aufgrund der Corona-Pandemie zu einer Covid-Ambulanz umfunktioniert wurde, zu einer Schlägerei zwischen zwei medizinischen Angestellten. Nach heftigem Geschrei gingen die zwei Männer schließlich aufeinander los. Bei der Prügelei erlitt einer der Streithähne einen Nasenbruch.

Aufgrund dieses Zwischenfalls wird nun gegen N.S. (39) Anzeige erstattet. Sein Kollege O.A. (37), der für die Auswertung von Corona-Tests zuständig ist, musste medizinisch versorgt werden. Der Grund für den Streit ist derzeit noch nicht bekannt.

Wie finden Sie den Artikel?