Start Infotainment Lifestyle Warum der Sonntag auch für Singles toll sein kann
WOCHENENDE

Warum der Sonntag auch für Singles toll sein kann

FOTO: iStockphoto

Der Samstagabend ist für die meisten Single-Ladies der liebste Tag der Woche, den Sonntag hingegen können viele nicht ausstehen. Dabei ist dieser Wochentag gar nicht mal so schlecht, wie viele Alleinstehende denken.

Der Sonntag wird von den meisten Single-Ladies eher schlecht als recht genossen und vielmehr “überstanden”, da er DER Tag für Paare schlechthin ist. Dass aber auch der gute alte Sonntag einiges in petto hat, beweisen wir euch hier:

1. Frühstück im Bett
Eine ausgiebige Mahlzeit in den mehr oder weniger frühen Morgenstunden ist ein fantastischer Start in den Tag. Das Gute an Frühstück am Sonntag ist, dass man sich keineswegs hetzen muss und das Ganze ruhig in die Länge gezogen und entspannt vor der Glotze genossen werden kann.

2. Schönheitsbehandlungen
Am Sonntag kann man all das für sein Äußeres tun, wozu man unter der Woche nicht kommt. Sei es sich die Nägel frisch zu lackieren, oder eine Gesichtsmaske aufzulegen. Das ganze Beauty-Programm kann an diesem glorreichen Tag ohne Zeitdruck durchgezogen werden.

Auf der nächsten Seite geht´s weiter…

Vorheriger ArtikelKindesabnahme in Wien eskaliert: 3 Schüsse abgegeben, 5 Polizisten verletzt
Nächster ArtikelDas waren die 5 größten Promi-Liebesgeschichten Jugoslawiens (FOTOS+VIDEOS)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!