1 Like = 1 Prayer: Dein Instagram-Post rettet nicht die Umwelt!

KOMMENTAR

971

1 Like = 1 Prayer: Dein Instagram-Post rettet nicht die Umwelt!

Niemand alleine, aber alle gemeinsam.
Du, ich, deine Eltern, Kollegen, Nachbarn und sogar der vegane Ököfuzzi von nebenan, wir alle tragen eine Mitschuld und Verantwortung.

Dabei ist es nicht nur die Verantwortung das eigene Überleben zu sichern, sondern auch das unserer Mitmenschen und Nachfahren. Verantwortung gegenüber unserer Heimat, der Erde allgemein. Viele lassen außer Acht, dass der Regenwald, Wohnort vieler Ureinwohner und Tiere ist. Ihr Land und Leben wird mit dem Brand in der bisherigen Form ausgelöscht sein.

Wenn dir wirklich etwas an deiner Zukunft und dem Regenwald liegt, dann handle:

Unterzeichne die Petition, zum Schutz des übergebliebenen Gebiets!

Lerne den Wert von Produkten zu schätzen und achte auf einen gemäßigten Konsum tierischer Produkte. Sie verlangen viele Rohstoffe und stammen von einem wertvollen Lebewesen.

Kaufe regional ein. Dein Chiasamen ist leicht durch den heimischen Leinsamen zu ersetzen und Avocados müssen nicht jeden Morgen auf dem Frühstückstisch landen.

Informiere deine Mitmenschen und animiere zur Veränderung.

Teile diesen Beitrag: