Start NEWS SPORT Bosniens Superstar beim FC Barcelona bekommt legendäre Trikotnummer
FUSSBALL

Bosniens Superstar beim FC Barcelona bekommt legendäre Trikotnummer

Miralem_Pjanic_FC_Barcelona
Foto: FC Barcelona

Bosniens Fußballstar hat noch keine Minute für seinen neuen Verein FC Barcelona gekickt, aber hat dafür bereits einen großen Vertrauensvorschuss vom Klub und den Fans.

Bei der Präsentation bekam Miralem Pjanić die Nummer Acht für sein Trikot zugewiesen. Eine Nummer, die beim FC Barcelona einen besonderen Stellenwert hat und die Legenden wie der ungarische Stürmer Sandor Kocsis, der deutsche Fußballer Bernd Schuster oder auch der unvergessene bulgarische Playmaker Hristo Stoichkov trugen.

Der Transfer von Wunschsspieler Pjanić kostete die Katalenen 60 Millionen Euro. Wie dortige Medien berichten hat der Bosnier bei den Fans bereits vor dem Transfer einen großen Bonus gehabt. Man hat in Barcelona nämlich nicht vergessen, dass Pjanić den Erzrivalen Real Madrid im Jahr 2010 aus der Champions League geschossen hat, damals noch als Spieler von Olympique Lyon.

Der Bosnier selbst verheimlicht keineswegs, dass es auch für ihn ein Traum-Transfer ist. “Schon als kleines Kind habe ich von Barcelona geträumt. Jetzt ist der Traum wahr geworden”, so Pjanić.