Start News Panorama Dieser Wiener Serbe hatte etwas mit Anabela und ihrer Tochter Luna! (FOTOS)
LIEBESDREIECK

Dieser Wiener Serbe hatte etwas mit Anabela und ihrer Tochter Luna! (FOTOS)

(FOTOS: Instagram-Screenshots)

Dieser Feschak ist vielen sicher aus der Balkan-Szene der österreichischen Hauptstadt bekannt. Nun kamen ziemlich heiße Details aus seinem Privatleben ans Tageslicht.

Aufgrund seines tollen Aussehens war Rade Lazić einer der beliebtesten Teilnehmer der Reality-Show „Farma 6“. Nun wird gemunkelt, dass er an der dritten Staffel der beliebten Show „Zadruga“ teilnehmen wird.

https://www.instagram.com/p/Bz9CBaAIIht/

Sein Beuteschema: Sängerinnen
Noch während „Farma 6“ gab es ein Techtelmechtel zwischen Lazić und Gabrijela Pejčev. Diese Beziehung zwischen dem Wiener Serbin und der Sängerin ging jedoch noch während der Show in die Brüche.

https://www.instagram.com/p/BzAgXI7in96/

Lazić soll nämlich zweigleisig gefahren und neben Pejčev auch geheim mit der ehemaligen Funky G-Sängerin, Anabela Atijas (44) zusammen gewesen sein. Die 44-Jährige nahm auch an dieser Staffel von Farma teil, musste die Show jedoch aus gesundheitlichen Gründen relativ schnell verlassen.

https://www.instagram.com/p/B0Et07Pivrc/

Zuerst die Mutter, dann die Tochter?
Nachdem die Liebschaften zu den beiden Sängerinnen passé waren, soll sich Lazić mehrfach mit Anabelas Tochter, Luna Đogani (23) getroffen haben. Die Beiden sollen ein paar Wochen zusammen gewesen sein. Atijas dementierte dies jedoch mehrfach.

https://www.instagram.com/p/B1WUTQ3BUmW/

Rade Lazić war vor seinen Liebschaften in den Reality-Shows mit Jovana verheiratet, mit welcher er eine Tochter hat. Die Ehe zerbrach, da ihn seine Ex-Frau erwischte, wie er Sexnachrichten mit Аnđela Veštica austauschte.

https://www.instagram.com/p/B0bQ4MDi2Y0/