Start News Panorama
GEFAHR?

Drohender Stromausfall: So solltet ihr euch jetzt verhalten

Notstromversorgung:
Mit einer Leistung von mehreren hundert Kilowatt , sollten die vorgesorgten Notstromaggregate unbedingt haben.

Ersatzbeleuchtung:
Jeder Haushalt soll Ersatzbeleuchtung, wie etwa Petroleum-Starkleuchte, Kerzen, Feuerzeug, Taschenlampe mit Ersatzbatterien oder Zünder besitzen.

Radio:
Ein Batterieradio, Autoradio oder ein Kurbelradio wäre auch von Vorteil zu besitzen, da man sich so medial informieren kann, wie lange der Stromausfall noch dauern könnte.

Ersatzkochgelegenheit:
Am besten ist es Ersatzkochgelegenheiten zu besorgen, darunter zählen Camping- oder Fonduekocher und Trockenspiritus oder Brennspiritus.

Quelle: Bundesministerium

Wie finden Sie den Artikel?