Start Infotainment Promis
ESKALATION

Bosnierin betrügt serbischen Freund mit Kroaten: Drama in Reality Hit-Show (VIDEO)

(FOTOS: Screenshot Zadruga)

Das unglaubliche Drama spielte sich in der umstrittenen serbischen Reality-Show Zadruga ab. Dort nämlich betrog die Bosnierin Dalila, die mit dem Serben Dejan Dragojević verheiratet ist, ihren Mann mit dem Kroaten Filip Car.

Sie hat ihn nicht nur vor seinen Augen betrogen sondern auch vor den Augen von Millionen von Zuschauern. Dalila und Dejan trennten sich dann vor laufenden Kameras, nachdem Dejan, der auch ein Teilnehmer der Show ist, mit eigenen Augen zusah, wie seine Frau ihn zum Narren machte.

Dalila stammt aus Tuzla und ist als Gewinnerin der Reality-Show ‘Parovi’ bekannt geworden, in der sie ihren bald-Ex-Mann Dejan aus Novi Sad kennenlernte. Sie waren fünf Jahre zusammen und obwohl ihre Fans dachten, mit ihrer Ehe sei alles in Ordnung, weil sie den Eindruck eines harmonischen Paares erweckten, lagen sie falsch.

Schaust du dir manchmal "Zadruga" an?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Filip, der Mann mit dem Dalila Dejan betrogen hat, hat eine kriminelle Vergangenheit hinter sich und ist schon im Gefängnis gesessen. In der vergangenen Saison hat er sich mit dem Starlet Maja Marinković eingelassen, die bald auch zur Show hinzukommen wird.

Vater Mujo empört
Auch der Vater der Fremdgeherin, Huso Mujić, meldete sich in der Sache zu Wort und war schockiert von den Taten seiner Tochter. “Sie ist nicht mehr normal”, erzählt er in einem Interview mit Puls online. Er will sogar sein Haus, in dem das Paar bis dahin lebte, Dejan und nicht seiner Tochter vermachen, sollte Dejan ihr nicht verzeihen.

Das Video des Betrugs seht ihr auf der zweiten Seite!

Wie finden Sie den Artikel?