Start Gesundheit
IMPFPFLICHT

Experte fordert Impfpflicht: Saisonale Covid-19 Welle im Anmarsch

(FOTO: iStock)

Der Molekularbiologe Ulrich Elling hat sich angesichts der explodierenden Infektionszahlen und des kommenden Winters kritisch zu der momentanen Corona-Situation geäußert.

„Die saisonale Covid-19-Welle galoppiert“, schrieb der Gruppenleiter am IMBA (Institut für Molekulare Biotechnologie) der Akademie der Wissenschaften (ÖAW) auf Twitter. Er ist dafür, dass die dritte Booster-Impfung schon fünf Monate nach dem zweiten Stich verabreicht wird. Auch sprach er sich für die Einführung einer Impfpflicht aus.

Laut dem Experten schütze nur eine Impfung vor schweren Verläufen der Krankheit. „Zwei Shots schützen aber nicht dauerhaft. Ob drei reichen, wissen wir nicht. Bei uns sind nur zehn Prozent schon sechs Monate nach der Zweitimpfung, also zum Boosten zugelassen“, so Elling. Die momentanen Maßnahmenpakete würden keine Wirkung zeigen, kritisierte er. Man würde „weitere wertvolle Tage im Kampf gegen Covid-19“ verlieren. Heute gab es in Österreich 5.861 Corona-Neuinfektionen sowie 17 Todesfälle.

Wie finden Sie den Artikel?