Start Unterhaltung Lifestyle „GoT“-Autor: „Der Jugoslawienkrieg hat mich zur Geschichte inspiriert“
FAN-THEORIE

„GoT“-Autor: „Der Jugoslawienkrieg hat mich zur Geschichte inspiriert“

5. Greyjovi sollen durch die Dalmatiner inspiriert worden sein. Diese seien ebenso Menschen des Meeres, welche nur sich selbst respektieren.

6. Mazedonien wird laut dieser Theorie durch Dorna repräsentiert. Dort leben fesche dunkelhaarige Menschen, welche eine andere Sprache als in den anderen Königreichen sprechen.

7. Das Haus Baratheon soll für Bosnien-Herzegowina stehen – große, glückliche und temperamentvolle Menschen, welche Speis und Trank lieben. Ebenso verfügt das Haus nur über einen Meereszugang (Storm’s End), wie auch Bosnien.

8. Robert Baratheon ist Josip Broz Tito, nach dem Tod beider Herrscher begann der Zerfall des Reiches.

Martin selbst hat nie genauer erläutert, was ihn zu seiner fantastischen Geschichte inspirierte. Jedoch merkte er einmal in einem Interview an, dass ihn der Zerfall Jugoslawiens auf jeden Fall stark zum Nachdenken angeregt hat. Die größte Inspiration seien jedoch die germanische Mythologie, sowie „Der Herr der Ringe“ gewesen.