Start NEWS Chronik Held stürzt sich in Flut um Familie zu retten: “Bin einfach losgerannt”...
HELD

Held stürzt sich in Flut um Familie zu retten: “Bin einfach losgerannt” (VIDEO)

(FOTOS: Video Screenshot Twitter)

Der Salzburger Alexander Eisenmann war gerade dabei, mit seinem Sohn das eigene Haus gegen die Fluten zu sichern, als seine Nachbarn vom strömenden Wasser erfasst wurden.

Die Familie K. war wehrlos gegen die starken Fluten und wäre abgetrieben worden, hätte Eisenmann sich nicht todesmutig hineingestürzt um sie vor den Wassermassen zu retten.

Gegenüber Kronehit schilderte Eisenmann, was ihm durch den Kopf ging: “So eine Entscheidung muss man natürlich schnell treffen und ich bin einfach losgerannt”. Viel nachdenken konnte er nicht: “Da handelst du einfach. Natürlich war auch viel Adrenalin da.”

 “So eine Entscheidung muss man natürlich schnell treffen und ich bin einfach losgerannt”

Alexander Eisenmann für Kronehit

Ihm war in der Situation auch klar, dass die Chancen schlecht stehen und “dass gegen die Kraft des Wassers eigentlich kein Kraut gewachsen ist“. Seine Tat wurde von einem Zeugen mitgefilmt, das Video ging anschließend in den Sozialen Netzwerken viral. In der Situation gab es viel Glück im Unglück, dessen sind sich alle bewusst. “Hätte es uns weiter Richtung Kothbach getrieben, hätten wir nichts machen können”, so Eisenmann. Am Ende seiner Schilderungen bedankte sich der Mann aus Hallein bei allen Helfern die ihn unterstützen, denn auch sein Haus steht unter Wasser.