Start Infotainment Kurios Mann lebt zwei Jahrzehnte mit Leiche seiner Ehefrau zusammen
HERZZERREISSEND

Mann lebt zwei Jahrzehnte mit Leiche seiner Ehefrau zusammen

MANN_MASKE_THAILAND
(FOTO: Facebook/@Screengrab/Aud Yapron)

21 Jahre hat es gedauert, bis sich ein Pensionist von seiner Ehefrau verabschieden konnte.

Der 72-Jährige bewahrte die Leiche seiner Frau zu Hause auf, weil er sich von ihr nicht trennen konnte. Wie “The Nation Thailand” bezeichnete er seine Frau als Seelenverwandte. Er arbeitete in der Armee als Offizier und seine Frau im Gesundheitsministerium als Beamtin.

Der Pensionist liebte so sehr seine Frau, dass er es über das Herz nicht bringen konnte sie zu beerdigen. Er hatte vor bis zu seinem Tod bei seiner Ehefrau bleiben. Zuerst wollte der Mann die Leiche weiterhin im Haus aufbewahren, doch dann wurde ihm klar, dass sie dann keiner beerdigen könnte und deswegen tat er es schlussendlich.

Er organisierte eine Beerdigung und trennte dich von seiner Geliebten. Der 72-Jährige bat eine Stiftung ihm beim Einäschern zu helfen. Als diese bei ihm ankamen, saß er neben der Leiche und sagte. „Ich vermisse dich immer noch jede Minute und meine Liebe zu dir hat sich nicht geändert.“

Quelle: Faktastisch-Artikel

Vorheriger ArtikelÖsterreich muss Korruption im Nationalrat diskutieren (VIDEO)
Nächster ArtikelSo teuer ist das Leben in Wien jetzt geworden!
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!