Start NEWS SPORT Nächster Skandal: Đoković-Foto aus Flugzeug sorgt für Shitstorm im Netz
MASKENLOS

Nächster Skandal: Đoković-Foto aus Flugzeug sorgt für Shitstorm im Netz

(FOTO: zVg.)

Nachdem ihm das Visum für Australien schlussendlich aberkannt wurde, kam Đoković am Montag mit dem Flieger in Serbien an.

Elf Tage dauerte die wohl größte Tennis-Odyssee in der Geschichte des Sportes. Tagelang entschieden die australischen Behörden darüber, ob Đoković im Land bleiben und an den Australian Open teilnehmen darf. Schlussendlich wurde ihm das Visum aberkannt, weshalb er die Heimreise antreten musste.

Versteckt fotografiert
Đoković flog zuerst aus Melbourne nach Dubai und von dort aus nach Serbien. Jeder seiner Schritte wurde die letzten Tage über von Medien, aber auch von Fans mit Adlersaugen beobachtet.

In einem Moment schoss ein Mitreisender ein Foto von Novak im Flugzeug. Darauf ist zu sehen, wie der serbische Tennisstar ein Buch liest. Das wäre prinzipiell keine Aufregung wert. Woran sich viele User jedoch stören, ist dass Đoković keine Maske trägt – bzw. sie nur um ein Ohr hängen hat.

Vorheriger ArtikelFans stürmen Spar-Filialen: Dieser Star toppt Capital Bra mit Eistee (VIDEO)
Nächster ArtikelIQ: Diese drei Balkanländer sind “die dümmsten Länder” Europas (KARTE)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!