Start NEWS CHRONIK Popstar vom Balkan streamt tödlichen Unfall auf Facebook (VIDEO)
SCHOCK-VIDEO

Popstar vom Balkan streamt tödlichen Unfall auf Facebook (VIDEO)

(FOTO: Screenshot)

Der 29-jährige Tavy Pustiu aus Rumänien ging auf Facebook live und verunglückte nur wenig später tödlich.

Das gesamte Land trauert derzeit um den Popstar, der bei einem Autounfall ums Leben kam. Im Facebook-Video ist zu sehen, wie glücklich und zufrieden auf dem Beifahrersitz eines Ford Fiestas sitzt und gemütlich eine Zigarette raucht.

Kurz später sieht er aus dem Fenster und schreit lauthals los. Laut rumänischen Medienberichten saß Pustius Freunden am Steuer als die Beiden einen unbeschrankten Bahnübergang in der Stadt Ploiesti überqueren wollten.

Crash mit Zug
Ein Regionalzug erwischte den Ford des Paares. Tavy Pustiu erlag noch an Ort und Stelle seinen Verletzungen. Seine Freundin wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht. Sie befindet sich immer noch in Lebensgefahr. Ein Polizeisprecher erklärte, dass sich der Unfall aufgrund der Nichteinhaltung de Regeln am Bahnübergang ereignete. Weitere Ermittlungen sind noch im Gange.

Das Video findet ihr auf der zweiten Seite! (Achtung, verstörender Inhalt)