Serbische Sängerin: „Ich lasse mir regelmäßig meine Vagina verjüngen“

ESTRADA

Serbische Sängerin: „Ich lasse mir regelmäßig meine Vagina verjüngen“

4231
Serbische-Sängerin-Vagina-Verjüngung
(FOTO: Instagram-Screenshot)

Jelena Lalović, bekannter unter ihrem Künstlernamen Jellena, legte eine vierjährige Babypause ein und nun möchte sie wieder durchstarten.

Neben einem neuen Lied arbeitete Jellena auch an einem Image-Wechsel. Außerdem geht sie, wie die Sängerin selbst sagt, viel bewusster mit ihrer Gesundheit um. „Einmal im Jahr fahre ich nach Vrnjačka banja, wo ich mich einer Ganzkörpertherapie unterziehe. Zuerst lasse ich mein Blut kontrollieren und dann gehe von Arzt zu Arzt“, so Lalović.

„Vaginalspülung wirkt verjüngend
„Ich habe mir auch den Rat meiner Kollegin Suzana Mančić zu Herzen genommen und eine vaginale Verjüngung ausprobiert“, fügte sie hinzu.

„Es ist eine außergewöhnlich tolle Sache und ist sogar mit nur 3.400 Dinar (umgerechnet etwas mehr als 30 Euro – Amn.d.Red.) in Aktion“, sagte sie mit einem Grinser im Gesicht. Jellena ist der Meinung, dass Frauen diese Eingriffe negativ kommentieren, da sie gar nicht genau wissen, was dabei passiert.

„Wenn sie informiert wären, dann würden sie mindestens zwei Mal im Jahr gehen. Es ist gesund und angenehm und kostet nicht viel. Es ist wie eine Verjüngungskur für die Vagina und etwas ganz Normales in meinem Alter. Ich habe ein Kind und muss daher anders auf meine Intimgesundheit achten“, resümierte Jellena.