Start NEWS POLITIK Vučić: „Ausnahmezustand mit 7. Mai aufgehoben“
COVID-19

Vučić: „Ausnahmezustand mit 7. Mai aufgehoben“

Vucic_Serbien_Ausnahmezustand_Aufhebung
(FOTO: BETA)

Der Präsident Serbiens, Aleksandar Vučić erklärte in einer offiziellen Pressekonferenz, dass der Ausnahmezustand mit 6. Mai aufgehoben werde.

Laut Vučić werde der Vorschlag seinerseits und vonseiten der Premierministerin Ana Brnabić am Mittwoch dem Parlament vorgelegt werden. Wenn es nach dem Staatsoberhaupt geht, soll mit 7. Mai der Ausnahmezustand aufgehoben werden.

„Selbstverständlich war es für die Menschen nicht einfach, dass sie nur zu Hause sein durften. Dies war jedoch die einzige Möglichkeit, um unsere Eltern zu schützen. […] Zum größten Teil ist uns das gelungen. Wir haben diese Maßnahmen anhand von Expertenmeinungen eingeführt“, betonte der serbische Präsident.

Laut offizieller Statistiken sind derzeit rund 9.500 Personen in Serbien positiv auf das Corona-Virus getestet worden.