Start News Sport Bosnisch-Herzegowinischer Tennisstar Džumhur gewinnt Kremel-Cup (VIDEO)
SIEGESZUG

Bosnisch-Herzegowinischer Tennisstar Džumhur gewinnt Kremel-Cup (VIDEO)

(Foto: Facebook/Damir Džumhur)

Der Tennisspieler Damir Džumhur hat Tennis-Geschichte für Bosnien-Herzegowina geschrieben. Džumhur holt den zweiten Titel der ATP World Tour beim Kreml Cup.

Am Sonntag besiegte der bosnische Tennisspieler, Damir Džumhur, seinen Litauer Konkurrenten, Ricardas Berankis, mit einem 6-2, 1-6, 6-4 Ergebnis. Damit holte sich der 25-Jährige Bosnier den zweiten Titel beim Kreml-Cup. Im vergangenen Monat gewann Džumhur seine erste Trophäe in Sankt Petersburg. „Ich weiß es wirklich nicht, aber in Russland gibt es etwas Besonderes, vielleicht die Fans, ich weiß es nicht“ so Džumhur nach dem Spiel.

https://www.facebook.com/100297440028366/videos/1590727337652028/

LESEN SIE AUCH: Erste Bank Open 500: Die Tenniselite der Welt kommt nach Wien!

ERSTE BANK OPEN 500. In der Wiener Stadthalle findet vom 21. bis zum 29. Oktober wieder das traditionelle Tennisturnier statt. Zu dem Turnier mit einer Dotierung von 2.6231.850 Euro wird die internationale Tenniselite in der Österreichischen Hauptstadt erwartet.

 

Seine sportlichen Leistungen lassen den Bosnier von Platz 38 auf 31. der ATP-Liste der besten Tennisspieler weltweit klettern. „Ich hatte Glück, aber das ist so beim Tennis, wir müssen auch ein wenig Glück haben, um ein paar Spiele zu gewinnen“, sagte Damir Džumhur über seinen Sieg.