Start LIFESTYLE Das passiert, wenn du nicht regelmäßig Sex hast!
WISSENSCHAFTLICH ERWIESEN

Das passiert, wenn du nicht regelmäßig Sex hast!

FOTO: iStockphoto

Stress im Alltag und Beruf, schlechte Laune oder Migräne. Es gibt viele Gründe, warum uns manchmal die Lust auf die schönste Nebensache der Welt vergeht. Dabei hat regelmäßiger Sex sogar positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit! Wir zeigen dir fünf Dinge, die passieren, wenn du dein Sexualleben schleifen lässt.

1.) Du wirst ängstlicher
Schottische Forscher haben herausgefunden, dass Menschen die auf Sex verzichten mehr Schwierigkeiten haben mit stressigen Situationen umzugehen als jene, die regelmäßig Geschlechtsverkehr haben. Denn während des Sex setzt unser Gehirn Endorphine und Oxytocin frei, die dazu führen, dass wir uns gelöster fühlen.

2.) Deine Gesundheit leidet
Eine Studie in Pennsylvania hat ergeben, dass bei Personen, die 1-2 Mal pro Woche Sex haben, die Antikörper, die dem Körper bei der Abwehr von Krankheitserregern helfen, um 30 Prozent erhöht sind!

Auf der nächsten Seite geht’s weiter…