Start AKTUELLE AUSGABE Das sind die 10 längsten und schönsten Weitwanderwege! (Interaktive Karte)
SOMMER

Das sind die 10 längsten und schönsten Weitwanderwege! (Interaktive Karte)

08 Eisenwurzenweg

08_Eisenwurzenweg (FOTO: Pixabay)

Wegfakten:
• Wegstrecke: Vom Rottal an der tschechischen Grenze bis zum slowenischen Grenzübergang am Kärntner Seebergsattel
• Länge: 580 km
• Wegmarkierung: Rot-weiß-rot Markierung mit der Nummer 08
• Tiefster Punkt: 240 m (Persenbeug an der Donau)
• Höchster Punkt: 2396 m (Zirbitzkogel in den Seetaler Alpen)
• Highlights:
Ausrüstung & Erfordernisse:
• gute Kondition
• alpine Ausrüstung
• Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
• Orientierungsgeschick

09 Salzsteigweg

09_Salzsteigweg (FOTO: Pixabay)

Wegfakten:
• Wegstrecke: Vom Sternstein in Oberösterreich bis zum slowenisch-österreichischen Grenzübergang am Wurzenpass
• Bundesländer: Oberösterreich, Steiermark und Kärnten
• Länge: 430 km
• Wegmarkierung: Rot-weiß-rot Markierung mit der Nummer 09
• Tiefster Punkt: 270 m (Linz)
• Höchster Punkt: 2320 m (Bretthöhe in den Nockbergen)
• Highlights: Totes Gebirge, Sternwald, Nockberge, Turracher Höhe, Falkert
Ausrüstung & Erfordernisse:
• gute Kondition
• alpine Ausrüstung
• Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
• Orientierungsgeschick

10 Rupertiweg

10_Rupertiweg (FOTO: Pixabay)

Wegfakten:
• Wegstrecke: Vom Bärenstein an der Tschechischen Grenze zum Nassfeld in Kärnten bis in den Nationalpark Triglav
• Bundesländer: Oberösterreich, Salzburg, Kärnten
• Länge: 563 km
• Wegmarkierung: Rot-weiß-rot Markierung mit der Nummer 10
• Tiefster Punkt: 290 m an der Donau (bei Niederranna)
• Höchster Punkt: 2720 m (Zwernberger Törl in der Reißeckgruppe)
• Highlights: Nationalpark Berchtesgardener Land, Nationalpark Triglav
Ausrüstung & Erfordernisse:
• gute Kondition
• alpine Ausrüstung
• Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
• Orientierungsgeschick

Quellen und Links:

www.weitwanderwege.com

www.alpenverein.at