Start LIFESTYLE Dieser neue TikTok-Trend sorgt für Kopfschütteln unter Ärzten! (VIDEO)
ABSURD UND GEFÄHRLICH

Dieser neue TikTok-Trend sorgt für Kopfschütteln unter Ärzten! (VIDEO)

Screenshot (TikTok/@acerendulicc)

Die Video-Plattform TikTok hat schon so manchen dämlichen und auch gefährlichen Trend hervorgebracht. Zahnärzte warnen nun eindringlich davor, den neuesten „Beauty-Hack“ nachzumachen.

Zuerst als Holocaust-Opfer verkleidete Teenager, dann die „Kulikitaka-Challenge“, bei der Tiere absichtlich zu Merengue-Musik in Panik versetzt werden, und jetzt auch noch dieser absurde TikTok Trend: Mit der Nagelfeile zu schönen Zähnen!

Der nächste dämliche TikTok-„Trend“ macht die Runde im Netz: Auf der Plattform finden sich zurzeit unzählige Videos, teilweise millionenfach geklickt, in denen sich junge Menschen die Zähne mit einer Nagelfeile oder Ähnlichem feilen. Das Ziel dahinter: die Vorderzähne sollen auf die gleiche Länge gebracht werden und so gleichmäßiger aussehen. Doch das kann katastrophale Folgen haben!

„Ich werde jetzt etwas Dummes tun.“ Mit diesen Worten beginnt die TikTok-Userin acerendulicc ihren Clip, in dem sie sich selbst die Zähne „verschönert“. Der braungebrannten Blondine sind ihre ohnehin blendend weißen Zähne so wichtig, dass sie auch schön gerade sein sollen. Statt zum Zahnarzt zu gehen, greift sie aber zur Nagelfeile! Was dann passiert, seht ihr in dem Video auf der nächsten Seite.

Der Clip wurde mehr als 1,3 Millionen Mal angesehen. Und obwohl sie sogar zu bluten beginnt, zieht sie ein positives Fazit: „Meine Zähne sind jetzt gerader.“ Was sie nicht erwähnt und wohl auch nicht wirklich realisiert: Die Aktion ist gefährlich! Zahnärzte warnen nun eindringlich davor, den neuesten „Beauty-Hack“ nachzumachen.

Warnung: Dauerhafte Schäden am Zahnschmelz!
Zahnärzte sind jedoch entsetzt von dem neuen Trend und warnen vor schwerwiegenden Folgen. So erklärt der Arzt und Inhaber der englischen „Simply Teeth Clinic“, Sunny Sihra, gegenüber der „Sun“, dass das Abfeilen der Zähne mit einer Nagelfeile dazu führen könne, dass der Zahnschmelz beschädigt wird. Da dieser nicht nachwachsen würde, wäre der Schaden für immer. Die Folgen sind dramatisch und reichen von extremer Zahnempfindlichkeit bis hin zu absterbenden Zähnen.

Aufklärungsvideos auf der Plattform
Einige Zahnärzte fühlen sich nun bemüßigt, eigene Videos auf TikTok hochzuladen, um Teenies davon abzuhalten, die dumme Aktion nachzuahmen.  So beschreibt die Zahnhygienikerin Iman Sayed beispielweise in ihrem Aufklärungsvideo, dass das Feilen dazu führen könne, dass der Zahn extrem sensibel oder sogar soweit zerstört werde, dass er abstirbt. Kurz zusammengefasst sagt sie: „Überlegt euch nicht, das nachzumachen, ernsthaft.“

Es ist jedoch leider nicht der erste gefährliche Internet-Trend, der für großes Unverständnis sorgt. Erst kürzlich kursierten zahlreiche Fotos von Usern im Netz, die mit einer geladenen Pistole auf ihr bestes Stück zielen.