Eislaufen in Wien: Die schönsten Plätze der Stadt

WINTERMÄRCHEN

Eislaufen in Wien: Die schönsten Plätze der Stadt

3591
Eislaufen
FOTO: iStockphoto

Teile diesen Beitrag:

Seitdem gestern der Wiener Eistraum seine Pforten geöffnet hat, erreicht die Eislaufsaison in unserer Stadt ihren Höhepunkt. Wir haben für euch die besten Location-Tipps und ihr erfahrt wo man in Wien am besten eislaufen kann.

1. Wiener Eistraum: Ein Wintermärchen am Rathausplatz

Mitten am Rathausplatz: Eislaufen, Eisstockschießen, Punsch trinken und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Vom Ambiente her ist der Wiener Eistraum für seine Konkurrenz unschlagbar. Der Preis ist trotz zentralster Lage auch akzeptabel: Erwachsene zahlen 7,50 Euro, Kinder 5,50 Euro. Bis 4. März kann man dort täglich von 9 bis 22 Uhr Schlittschuhlaufen. Wer Eisstockschießen will, kann das in der Zeit von Montag bis Freitag (17-22 Uhr) tun.

Lage: Rathausplatz, 1010 Wien
Öffnungszeiten: Mo – So, 9 – 22 Uhr

Auf der nächsten Seite geht es weiter…

Teile diesen Beitrag: