Start Politik
SCHULSTART

Nächster Geldbonus: 120 Euro für Schulstart!  

(Foto: iStock/Irene Puzankova)

In ganz Österreich kann der Schulstart-Gutschein im Wert von 120 Euro pro Kind gegen Schulartikel eingelöst werden.

Das Projekt ,,Schulstartklar“ ermöglicht allen Beziehern und Bezieherinnen der Mindestsicherung bzw. Sozialhilfe einen Gutschein pro schulpflichtigem Kind. Damit soll der Kauf von Schulartikeln und -materialien erleichtert werden.

Ab 16. August bis 01. Oktober 2022 kann der Gutschein bei allen Pagro-Diskont oder Libro-Filialen in Österreich gegen Schulartikel eingetauscht werden.

Abholung mit Lichtbildausweis

Der Schulstartgutschein kann bei einer der Abholstellen der Volkshilfe Solidarität entgegengenommen werden. Die Abholung des Gutscheins ist mit einem gültigen Lichtbildausweis und zuvor erhaltenen Brief möglich. Das Schreiben wurde ab Mitte Juli bis spätestens 16. August 2022 per Post verschickt.

Die Abholfrist endet am 23. September 2022. Alle Informationen zu den Abholstellen und Öffnungszeiten findet man auf sozialministerium.at.

In Wien ist es empfohlen einen Termin für die Abholung des Gutscheins zu vereinbaren. Die Anmeldung zu einem Abholtermin ist hier möglich.

Schulstartgeld: 100 Euro pro Kind

In Österreich wird gleichzeitig das jährliche Schulstartgeld für alle Kinder zwischen sechs und 15 Jahren, für die aktuell Familienbeihilfe bezogen wird, ausbezahlt. Dieses beträgt 100 Euro pro Kind und wird gemeinsam mit der Beihilfe im September überwiesen.

Wie finden Sie den Artikel?