Start News Chronik
DRAMATISCHE SZENEN

Notlandung in Wien: Frau rastet aus und prügelt Mitreisende (VIDEO)

(FOTO: Instagram-Screenshot)

Aufgrund einer extrem aggressiven Passagierin musste ein Flugzeug in Wien-Schwechat notlanden.

Am Montag startete die Maschine aus Manchester in Richtung Antalya. Nur wenige Minuten danach rastete eine maskenlose Frau komplett aus. Zuerst soll sie sich über weinende Babys im Flugzeug beschwert haben, später darauf sogar handgreiflich gegenüber anderen Passagieren.

„Ihre Stimme wurde lauter und aggressiver – sie schrie den Leuten ins Gesicht“, zitiert der Daily Mail einen Mitreisenden. Alle versuche der Flugbegleitung, die aggressive Frau zu beruhigen, scheiterten.

Passagiere sollen sie schlussendlich überwältigt und im hinteren Teil des Flugzeuges fixiert haben. Aufgrund der tobenden Frau musste die Maschine in Wien ungeplant zwischenlanden.

Sie wurde den Behörden übergeben, ehe die Maschine kurz nach 13 Uhr ihren Weiterflug in Richtung Türkei antrat. Die Kosten für die ungeplante Zwischenlandung muss die Frau tragen.

Das Video findet ihr auf der zweiten Seite!

Wie finden Sie den Artikel?