Start News Sport
UPPS!

Novak Djokovic rutscht ein Schimpfwort auf Serbisch aus! (VIDEO)

NOVAK_DJOKOVIC
Twitter-Screenshot (FOTO: Twitter/@NDjokofan)

Novak Djokovic hatte ein Treffen mit einem Meister der Tricks, der es schaffte, den serbischen Tennisspieler zu schockieren, und nicht nur ein Mal.

Novak Djokovic hatte letzte Woche viele interessante Aktivitäten in Tel Aviv. Er gewann einen neuen, 89. ATP-Titel in seiner Karriere, hatte unter der Woche aber auch ein Treffen mit dem berühmten Mentalisten Lior Suchard. Und obwohl die Öffentlichkeit bereits ein Video gesehen hat, das Novak ungläubig über seine Tricks zeigt, war das noch nicht das Ende.

Der serbische Tennisspieler hatte eine interessante Begegnung mit Suchards Tricks, die ihn zum Fluchen brachten!

Wir haben Djokovic bereits geschockt gesehen, nachdem Suchard den genauen Namen der Person preisgegeben hat, an die Novak gedacht hat, und jetzt ist ein weiteres Video in den sozialen Netzwerken aufgetaucht.

Er musste am Telefon etwas rechnen, sodass der Rechner bei einem Klick auf das Gleichheitszeichen die Zahl 710.104 anzeigte. Zunächst war Novak verwirrt und antwortete Lior, dass ihm die Zahl nicht viel bedeute. Aber als Suchard einen Zettel mit derselben Nummer zeigte, begann Novak aufmerksamer zu werden.

Der eigentliche Trick war aber, dass Suchard die genannte Nummer so auf das Papier schrieb, dass es umgekehrt „NOVAK“ hieß. Und das hat Djokovic komplett verblüfft.

„Nein! Je**te“, sagte Novak, dann bedeckte er den Mund, als ihm klar wurde, dass er geflucht hatte. “Das ist verrückt, ist das echt? Willst du mich verarschen”, sagte Djokovic.

So sah das alles aus:

Wie finden Sie den Artikel?