„The Voice of Germany“: Gleich zwei Balkan-Gesangstalente im Halbfinale!

KAMPF DER GIGANTEN

„The Voice of Germany“: Gleich zwei Balkan-Gesangstalente im Halbfinale!

2299
Benjamin und Bernada
Benjamin und Bernada im Halbfinale von The Voice of Germany. (FOTO: Screenshot/Instagram "usually_quiet" & "bernardabruno"/ (c)SAT.1/ProSieben/André Kowalski

Neben der blinden Kroatin Bernarda Brunović (25) riss ein weiterer Balkan-Hoffnungsträger sowohl Zuschauer als auch die Coaches komplett von den Sitzen – Benjamin Dolić (21).

Mit dem Song „Lady Marmelade“ von Musiklegende Patty Labelle lieferte Bernada einen Volltreffer bei ihren Zuhörern, aber auch dem Slowenen Benjamin gelang mit „Stay“ von Rihanna ein sensationeller Auftritt.

Die in der Schweiz lebenden Künstler müssen am Sonntag gegen Clifford Dwenger, Eros Atomus Isler und Coby Grant von Team Michi & Smudo sowie gegen Diana Babalola, Jessica Schaffler und Rahel Maas von Team Mark um den Final-Einzug kämpfen.

Möchte man den Likes auf der „The Voice of Germany“ Seite Glauben schenken, zählt Benjamin aber als Topfavorit auf den Gesamtsieg. Dort führt der 21-Jährige mit über 80.000 Likes. Seine Konkurrenten kommen dagegen maximal auf die Hälfte der Gefällt-mir-Angaben.