Start NEWS POLITIK Trump wird Wahl nochmal anfechten (VIDEO)
WEISSES HAUS

Trump wird Wahl nochmal anfechten (VIDEO)

(Foto: Facebook/Donald Trump)

Der noch amtierende, aber abgewählte amerikanische Präsident Donald Trump will sich nicht geschlagen geben.

Wie er in der Nacht zum Sonntag twitterte, will Trump nun seinen langjährigen Anwalt, Vertrauten und New Yorker Bürgermeister Rudy Giulani einschalten und die Wahl anfechten. Bereits zuvor hatte Giulani Stellung für Trump bezogen und behauptete, der Sohn vom Gegenkandidaten und Gewinner Joe Biden wäre in dubiose Geschäfte in der Ukraine verwickelt.

Tausende Anhänger feiern Anfechtung
Sowohl Trump als auch Giulani behaupten, dass der Sieg Bidens durch Wahlfälschungen in mehreren Bundesstaaten zustande gekommen ist. In mehreren Bundesstaaten ist er bereits mit einer Klage gescheitert.

Mit der neuen Klage wird Trump die Neuauszählung der Stimmen in mehreren Bundesstaaten verlangen, aber ebenso will er eine Neubetrachtung der Briefwahl-Stimmen.

Runde im gepanzerten Fahrzeug
Um seinen Vorwürfe gegen die Wahlbehörden noch mehr Ausdruck zu verleihen, rief Trump gestern zu einer Demonstration in Washington auf. Aus dem gepanzerten Fahrzeug winkte Trump seinen Anhängern, die immer wieder schrien: “Wir wollen Trump! Vier Jahre mehr”.