Start News Panorama Wildschwein stiehlt Laptop und liefert sich nackte Verfolgungsjagd (FOTOS)
FKK-STRAND

Wildschwein stiehlt Laptop und liefert sich nackte Verfolgungsjagd (FOTOS)

(FOTO: Facebook-Screenshot)

Auf dem FKK-Strand spielten sich neulich Szenen ab, die einen große Augen machen lassen, denn: Eine gemeine Sau stahl den Laptop eines Badegastes.

Auf dem FKK-Strand auf dem Badesee am Teufelsberg ereignete sich ein skurriles Geschehnis, das sogar bis in Ausland hallten und große Begeisterung sorgten.

Dort hatte sich ein Wildschwein den Laptop eines Badegastes geschnappt und sei davongelaufen. Das ließ der nackte Mann nicht auf sich sitzen und sprintete los, um sich sein Hab und Gut wieder zu holen. Aus dem Ganzen resultierte eine mehr als amüsante Verfolgungsjagd die via Facebook festgehalten wurde.

„Jeder von uns bewunderte, wie fokussiert er blieb, klatschten und gratulierten ihm. Als er mit seiner Tasche zurückkam“, erklärt die Fotografin des wilden Geschehens.

Die Schweine sollen auf der Suche nach etwas Essbarem gewesen sein. Dies fanden sie zwar nicht, jedoch die Tasche des nackten Badebesuchers, der sie jedoch nicht so leicht hergeben wollte.

Im Adamskostüm sprintete er los und holte sich was ihm gehört. Dazu soll er geklatscht und auf den Boden gehauen haben, um die Tiere zum Fallenlassen zu überreden. Die Geschichte nimmt der Nackige mit Humor und erlaubt sogar amüsiert die Veröffentlichung der Fotografien.

Die Fotos findet ihr auf der zweiten Seite!