Start NEWS POLITIK 2. Lockdown ab Montag: Wie lange soll er diesmal dauern?
CORONAVIRUS

2. Lockdown ab Montag: Wie lange soll er diesmal dauern?

(FOTO: BKA/Andy Wenzel)

Wie „Heute“ berichtet, soll bereits mit kommendem Montag, dem 2. November, der zweite Lockdown in Österreich kommen. Doch wie wird dieser konkret aussehen? Und vor allem: Wie lange wird er diesmal dauern?

Wer sich in der Pressekonferenz der Regierungsspitze vom Donnerstag große Ansagen erwartet hatte, wurde enttäuscht: Nach rund einer Stunde Beratungen mit Experten zum Thema Spitalskapazitäten traten Kanzler Kurz und Gesundheitsminister Anschober Donnerstagnachmittag vor die Medien. Doch sie verkündeten nicht wie erwartet die Zusperrpläne, diese sollen am Samstag folgen. Wir haben sie für euch bereits vorab.

Mit Stand Donnerstagnachmittag hat es einen neuen Höchststand an Neuinfektionen gegeben –  4.453. Trotz dieser Zahlen wartet die Regierung allerdings noch mit der Ankündigung des zweiten Lockdowns ab, diese soll jedoch am Samstag kommen. Bis dahin geht es Schlag auf Schlag:

  • Am Freitag gibt es Gespräche zwischen der Regierung und den Sozialpartnern im Bundeskanzleramt. Beredet werden die wirtschaftlichen Folgen des Lockdowns.
  • Ebenfalls am Freitag: Kanzler Kurz informiert Bundespräsident Van der Bellen persönlich über die neuen Maßnahmen.
  • Am Samstag sollen dann die Landeshauptleute und die Oppositionsparteien mit Gesprächen ins Boot geholt werden.
  • Danach erfolgt die Bekanntgabe an die der Öffentlichkeit per Pressekonferenz.

Wie lange soll der Lockdown diesmal dauern?
„Heute“ beruft sich auf mehrere Quellen, die bestätigt haben sollen, dass der zweite Lockdown ab Montag für Österreich fix ist. Ebenfalls fix ist die Umsetzung nach deutschem Vorbild. Das Herunterfahren des Landes soll diesmal einen Monat dauern – Bis Anfang Dezember sollen die Infektionszahlen so nach unten gedrückt werden, dass ein Weihnachtsgeschäft und ein Weihnachtsfest plus Tourismus möglich sind. Scheitert das, dann sind für diesen Winter alle Trümpfe verspielt.

Und wie soll dieser zweite Lockdown nun konkret aussehen? Das lest ihr auf der nächsten Seite.