Start NEWS Chronik 76 Kapseln Kokain im Bauch, BH und Unterhose: Zwei Brasilianerinnen in Kroatien...
KROATIEN

76 Kapseln Kokain im Bauch, BH und Unterhose: Zwei Brasilianerinnen in Kroatien ertappt

(FOTOS: iStock)

Frecher Versuch: Zwei Brasilianerinnen hatten sich vorgenommen, auf ganz besondere Art und Weise, Kokain nach Kroatien zu schmuggeln.

Eine Ermittlungsrichterin des Gerichts in Velika Gorica südlich von Zagreb verurteilte nun zwei Brasilianerinnen, die verdächtigt werden, fast zwei Kilogramm Kokain über den internationalen Grenzübergang am Flughafen Zagreb geschmuggelt zu haben. Die Brasilianerinnen im Alter von 25 und 28 Jahren, die in zwei getrennten Fällen festgenommen wurden, wurden wegen Fluchtgefahr zu Untersuchungshaft verurteilt, teilte die Staatsanwaltschaft der Stadt Velika Gorica mit.

Die Staatsanwaltschaft gab an, dass die 28-jährige Brasilianerin am 3. Oktober mit 76 mit Kokain gefüllte Kapseln in ihrem Körper gefasst wurde. Das Kokain mit einem Gesamtgewicht von 990 Gramm, das im Unterleib der 28-jährigen Frau versteckt war, wurde bei einer Röntgenuntersuchung im Klinischen Krankenhaus Zagreb gefunden. Die Frau hatte Glück, dass keine der Kapseln geplatzt ist, sonst wäre sie gestorben. Wie “Večernji list” erfährt, wurde die 28-jährige zweifache Mutter von einer Drogenbande gezwungen, die Drogen zu schmuggeln.

Die 25-jährige Brasilianerin im zweiten Fall des Schmuggels hatte versucht, 1,1 Kilogramm Kokain über die Grenze zu bringen, indem sie das “weiße Gold” in ihrem BH und ihrer Unterhose versteckte. Auch sie wurde von den Zollbeamten ertappt.

Vorheriger ArtikelTerroranschlag in Wien: Kosovare vor Gericht
Nächster Artikel3G auf serbische Art: Regierung führt komische Corona-Maßnahme ein
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!