Start News Chronik
GESUCHT

Bande droht Opfer mit Messer und Schwert (FAHNDUNGSFOTO)

Kosmo_Bande
(FOTO: LPD WIEN)

Im August wurde ein Junge in Floridsdorf von einer Gruppe überfallen. Die Bande war mit Messern bewaffnet, einer hatte auch ein Schwert dabei.

Ein Jugendlicher ist im August in einem Wasserpark in Wien-Floridsdorf von einer achtköpfigen Gruppe überfallen worden. Zwei der Männer hätten Messer gehabt, ein weiterer ein Schwert. Die bewaffneten Angreifer verlangten demnach Geld, dabei schlug einer dem 17-Jährigen ins Gesicht. Das Opfer sei nach einem Schlag zu Boden gegangen, worauf die Bande den Liegenden mit Schlägen und Tritten malträtierte, berichtete die Polizei am Dienstag. Der Jugendliche zeigte den Überfall unmittelbar danach in der nächstgelegenen Inspektion an.  

Auf der nächsten Seite findet ihr die Fahndungsfotos.

Wie finden Sie den Artikel?