Start NEWS PANORAMA Coca-Cola bringt durchsichtige Limo auf den Markt
NEUE GESCHMACKSRICHTUNG

Coca-Cola bringt durchsichtige Limo auf den Markt

Coca-Cola-Clear
(FOTO: avaz.ab)

Auf den ersten Blick könnte man glauben, dass sich in der Flasche Wasser oder ein hochprozentiger klarer Schnaps befindet.

Wie „The Sun“ berichtet, ist die neue Limonade aus dem Hause Coca-Cola derzeit nur in Japan erhältlich. Geschmacklich soll sie zu den Zitronen-Softdrinks zählen und über keine Kalorien verfügen.

Der Getränkeherstelle testete vor dem Launch des „Coca-Cola clear“ insgesamt 50 verschiedene Geschmacksrichtungen. Das Ergebnis war relativ eindeutig, weshalb man sich schlussendlich für die Zitronen-Version entschied.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Coca-Cola eine durchsichtige Limonade auf den Markt bringt. Bereits in den 90er wurde die sogenannte „Tab clear“-Variante verkauft, allerdings soll sich die neue Geschmacksrichtung stark unterscheiden.