Start NEWS PANORAMA Corona-Teststraßen in Wien gesperrt
STURMWARNUNG

Corona-Teststraßen in Wien gesperrt

(FOTO: IAKW-AG/Ludwig Schedl)

Die Teststraßen in Schönbrunn und beim Ernst-Happel-Stadion müssen geschlossen bleiben.

Für einige Teile Österreichs wurde heute eine Sturmwarnung ausgesprochen. Aus die diesem Grund müssen auch die Teststraßen in Wien gesperrt werden.

Die Sperre betrifft jedoch nur die Drive-In-Teststationen in Schönbrunn und beim Happel-Stadion. Jene Orte, an welchen das Testservice als Walk-In angeboten werden, sind auch weiterhin geöffnet und in Schönbrunn habe man die Kapazitäten erhöht, teilte die Stadt Wien heute mit.

Vorheriger ArtikelDauer-AMSler hatte fast 100.000 Euro am Konto
Nächster ArtikelKommt Corona-Impfstoff „Sputnik V“ auch in Österreich? Das sagt Kanzler Kurz
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!