Das bedeutet es, wenn du ein „M“ auf der Handfläche hast!

HANDLESEN

1429

Das bedeutet es, wenn du ein „M“ auf der Handfläche hast!

handfläche
FOTO: iStockphoto

Hast du dir deine Handfläche schon einmal etwas genauer angesehen? Findest du dort eventuell den Buchstaben „M“, der sich aus den Linien in deiner Hand ergibt? Wenn ja, dann bist du etwas ganz Besonderes!

Das Handlesen wurde in Indien eingeführt und über Roma und Sinti in der ganzen Welt verbreitet. Inzwischen reizt es uns zunehmend, durch diese und andere mystische Methoden mehr über unseren Charakter oder gar unsere Zukunft zu erfahren.

Zwar ist dies nicht wissenschaftlich belegt, dennoch wollen wir wissen, was es mit dem „M“ in unserer Handfläche auf sich hat.

Doch zunächst allgemeine Facts zum Handlesen – vier Hauptlinien in der Handfläche sind dabei wichtig:
1. Oben parallel zu den Fingern liegt die Herzlinie.
2. Darunter in der Mitte der Hand findet ihr die Kopflinie.
3. Die Kurve um den Daumenballen spiegelt die Lebenslinie wider.
4. Die Linie, die von oben nach unten führt, heißt Schicksalslinie.

Auf der nächsten Seite geht es zur Bedeutung des Buchstaben M in deiner Handfläche…

Teile diesen Beitrag: